60m CW QRP Amateurfunk Tansceiver 5 Watt Eigenbau - ufb!

  • 93.00 EUR
  • Veröffentlichungsdatum: 30/01/2024
    • Rohrbach, St. Ingbert, Saarland, Germany

Der TRX entstand aus der Corana Zeit als Bastelprojekt und wurde dann später endgültig fertiggestellt. Es handelt sich um einen Direktüberlagerer mit stabilem VFO und anschließendem doppelt balancierten Mischer. Im RX Zweig folgen dann zwei OP-Amps 741 jeweils 1x Vorverstärker und 1x Nf Filter gefolgt vom NF-Verstärker mit LM386. Im Sendefall wird die VFO-Frequenz um ca. 700Hz angehoben, gelangt an einen Vorverstärker, Treiber mit Pi-Filter Ausgang und zuletzt an die Endstufe mit einem SC1307 - das ist ein CB-Funk Typ, der oft in sog. Brennern bis 15W eingesetzt wurde. Hinter der Endstufe folgt ein 5-poliges Tiefpassfilter, das die Oberwellen um >60db dämpft. Mit den hier erzielten 5W verträgt der Endstufen-Transistor problemlos Kurzschluss oder auch offenen Antennenausgang und es gibt auch keine wilden Schwingungen. Der ganze Transceiver wurde mit viel Aufwand und hochwertigen Bauteilen realisiert. Der VFO z.B. ist rundum geschirmt und 2-fach stabilisiert. Das Gehäuse stammt von einem prof. Bauteil der Meß- u. Regeltechnik. Was auch erstaunlich ist: der RX klingt im SSB-Empfang sehr, sehr sauber - fast in UKW-Qualität. Das liegt am einfachen Aufbau: Kein Synthesizer, keine CPU, keine Roofingfilter und daher auch kein Phasenrauschen.
Ich habe viele, schöne QSOs mit dem TRX gemacht. Allein der Materialpreis dürfte bei >200.-€ liegen. Danke fürs Interesse und Vy 73 df1vo
01627703347